Herbst 2022

aktuelles

Als die ersten zwei Alben auf Selma Records veröffentlicht wurden, lebten wir alle schon zwei Jahre lang in der Coronakrise. Endlich waren die Lockdowns vorbei.

 

Konzerte, die Einnahmequelle von Musiker*innen, sind seitdem wie Glücksspiel, du ziehst ein Los und wenn du Glück hast, findet es statt.

 

Wir dachten nicht, dass die Situation für die allermeisten Künstler*innen nicht besser, sondern noch prekärer werden könnte.

Dennoch arbeiten sie weiter und verdienen gehört zu werden.

 

Wir konzentrieren uns in dieser Phase hauptsächlich auf die virtuelle Welt und bitten euch, die Künstler*innen auf Selma Records und das Label zu unterstützen, indem ihr die Musik, die ihr liebt, als Download in unserem Bandcamp-Shop kauft.

 

CDs oder Vinyl zu veröffentlichen ist die Ausnahme für Selma Records, obwohl wir es lieben!

 

Hören könnt ihr unsere Musik jederzeit gerne auf dem Streamingportal eurer Wahl, wir beliefern alle!

 

Doch faire Bezahlung gibt es beim Streaming nicht.

 

Das gute Gewissen gibt's im Shop mit Rechnung!

Veröffentlichungen